Maibaum setzen

| Günther Huber

files/aktuelles/2016/2016_05/Maibaum aufstellen 2016/Maibaum2016_IMG_6495.jpg

Am letzten Apriltag rückten die Kameraden der FF Pehendorf in der Früh aus, um den Maibaum zu fällen. Der Baum wurde in diesem Jahr von Josef W. und Sonja M. zur Verfügung gestellt. Am Dorfplatz wurde er dann entrindet und festlich geschmückt. Am späteren Nachmittag trafen sich dann die Bewohner von Pehendorf und der umliegenden Ortschaften zum traditionellen "Maibaum setzen".

Der 30 Meter hohe Baum verlangte den Männern einiges an Kraft ab, denn bei uns wird noch mit reiner Muskelkraft aufgestellt. Lediglich zur Sicherung wird ein Bagger bereitgestellt. Nach vielen "Hoh auf!"- Kommandos durch Ehrenkommandant Erich Plesser war der Maibaum nach ca. einer Stunde aufgerichtet und man stärkte sich bei einer gemeinsamen Jause.

Alljährlich wird der Maibaum unter den anwesenden Gästen verlost. Unsere Feuerwehrpatin Elfi W. wurde als Gewinnerin ermittelt. Nach alter Tradition wurde der Baum natürlich bis in die Morgenstunden bewacht, denn man weiß ja nie, was die Nachbarortschaften im Schilde führen …

Am Bild: Die Bewohner aus Pehendorf und Umgebung stellten den Maibaum mit reiner Muskelkraft auf.

auf.

Zurück

Bezirksfeuerwehrtag

files/aktuelles/2018/2018_03/bezirksfeuerwehrtag-2018-zwettl/BFK-Tag-20180310_FotoHuberG_002_IMG_9877.jpg

| Günther Huber

Beeindruckende Berichte und zahlreiche Ehrengäste ...

Diese Webseite verwendet Cookies zur Aufzeichnung von Zugriffen und speichert keine personenbezogenen Daten. IP-Adressen werden anonymisiert. Mit dem Surfen auf diese Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.