Ausflug nach Wöllersdorf

| Günther Huber

Mit der FF Wöllersdorf verbindet uns eine besondere Freundschaft, da unser ehemaliger Kamerad Martin Huber dort die Funktion des Kommandanten ausübt. Die Wöllersdorfer statteten uns einen Besuch im Juni ab, daher nutzten wir die Gelegenheit, ihr Fest am 26. August 2018 zu besuchen.

Die Partner und Angehörigen der Feuerwehrkameraden waren zu diesem Ausflug ebenso herzlich eingeladen, wie unsere Feuerwehrpatinnen. Als Rahmenprogramm hatten wir einen Besuch auf der Burg Sebenstein geplant. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und die Burgbesichtigung musste abgesagt werden.

In Wöllersdorf angekommen trafen wir viele bekannte Gesichter und im Laufe der Jahre sind bereits Freundschaften entstanden. Eine Besichtigung des Feuerwehrhauses stand ebenfalls am Programm. Wir nutzten die Gelegenheit zum Mittagessen und verbrachten einen geselligen Nachmittag beim gut besuchten Fest.

Zurück

Übung Ölbindung und Tierrettung

files/aktuelles/2018/2018_03/ff-uebung-oel-und-pferde/Uebung_20180325_DSC_0383.JPG

| Günther Huber

Vorbereitet wurde die Übung der Feuerwehr Pehendorf von Kommandant-Stellvertreter Daniel Bretterbauer und nur wenige Mitglieder wussten vorab über den geplanten Ablauf Bescheid.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Aufzeichnung von Zugriffen und speichert keine personenbezogenen Daten. IP-Adressen werden anonymisiert. Mit dem Surfen auf diese Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.